Lektorat

Sie haben einen Krimi oder einen Thriller geschrieben? Eine romantische Liebesgeschichte oder einen Jugendroman? Oder sind Sie auf der Suche nach einer Lektorin für ein Sachbuch? Als Autorin ist mir Ihr Manuskript wichtig, denn ich kann nachvollziehen, welch harte Arbeit dahintersteckt. Und durch meine Erfahrungen in diesem Bereich weiß ich, worauf ich das Augenmerk legen muss.

Beim Lektorat achte ich auf:

  • Figuren: Überzeugen die Figuren? Ist ihr Charakter tief und vielschichtig? Handeln sie logisch? Ist ihre Charakterentwicklung mit dem Plot verknüpft?
  • Dramaturgie: Ist der Spannungsbogen richtig gezogen? Passen die Konflikte und die Wendepunkte?
  • Erzählperspektive: Passt die Perspektive zur Figur und zur Geschichte. Wird sie konsequent durchgehalten?
  • Logik: Stimmen Fakten und Handlungsabläufe?
  • Roter Faden: Zieht sich der rote Faden durch die gesamte Geschichte oder reißt er irgendwo ab? Werden alle Handlungsstränge abgeschlossen oder bleiben offene Fragen?
  • Stil: Sind die Beschreibungen lebendig? Entsteht das „Kopfkino“? Gibt es unnötige Längen? Treibt jeder Satz die Handlung voran?
  • Sprache und Rechtschreibung: Passt die Sprache zum Genre? Ist der Text verständlich und lässt sich fließend lesen? Rechtschreibfehler sind ganz normal – auch bei den Profis.

Wenn eine Vielzahl von Einarbeitungen bzw. Umarbeitungen vorgenommen werden und sich dadurch Änderungen in der Handlung ergeben, empfehle ich immer einen zweiten Lektoratsdurchgang.

Sie stecken in Ihrem Roman fest? Ihnen fällt nichts mehr ein und die Geschichte dreht sich im Kreis? Lassen Sie sich von mir durch Ihr Projekt begleiten. Ich stehe Ihnen mit Tipps und Tricks zur Seite, bis Sie den Weg gefunden haben oder Ihr Manuskript beendet ist.